Einfassen mit Schrägband

Im Beispiel fasse ich einen Taschendeckel mit Schrägband ein. Schrägband gibt es vorgefertigt oder aber man macht es sich mit einem Schrägbandformer selbst. Mit ein bisschen Gefriemel geht es auch ganz ohne den Former. Hierzu trage ich eine Anleitung nach.

 

Kindergartentasche mit Namen Schrägband gepunktet

Im ersten Schritt wird das Schrägband auf der linken Seite des einzufassenden Stoffes rechts auf Links angenäht. Achtet darauf das ihr rechts neben der Bügelkante näht. Den Anfang und später auch das Ende klappen wir einmal nach innen um (siehe Finger) so das eine saubere Kante entsteht. Wichtig: Rundungen immer schön locker annähen, so legt sich das Schrägband später besser um die Kante.

Schrägband steckenSchrägband annähen

Jetzt klappt ihr den Streifen auf die rechte Seite eures Stoffes und näht diesen widerum knappkantig fest- Fertig.

Schräband umklappen IMG_7901

So sieht es dann von beiden Seiten aus..

selbst genähte Kindergarten Tasche      IMG_7903